Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Gute Wissenschaftliche Praxis

Kenntnis, Vermittlung und Förderung Guter Wissenschaftlicher Praxis sind grundlegend für hochwertige Forschungsleistungen – ohne wissenschaftliche Integrität keine wissenschaftliche Qualität. Deshalb ist es notwendig, Gute Wissenschaftliche Praxis als stets präsentes Thema wissenschaftlichen Arbeitens zu etablieren. Vom Masterstudierenden bis zur erfahrenen Forscherin, vom Erstsemestrigen bis zur Dissertationsbetreuerin – Gute Wissenschaftliche Praxis betrifft alle, wenn auch auf unterschiedliche Weise. Daher werden auf dieser Seite Informationen und Angebote, die wissenschaftlich Arbeitende aller Qualifikationsstufen im Bereich Guter Wissenschaftlicher unterstützen, gesammelt aufgeführt.

In ethischen Fragen unterstützt die Ethikkommission der Karl-Franzens-Universität Graz.

Die eLearning-Umgebung der ÖAWI bietet Unterlagen zu folgenden Inhalten:

  • Authorship & Publication (Englisch)
  • Data Management (Englisch)
  • Good Scientific Practice (Englisch)
  • Plagiarism (Englisch)
  • Research Misconduct (Englisch)

Zusätzlich werden auch Kurse aus dem EU-Projekt VIRT²UE zu folgenden Themen zur Verfügung gestellt:

  • Introduction to Research Integrity (Englisch)
  • Introduction of Virtue Ethics to Research Integrity (Englisch)
  • Virtue Ethics under current research conditions (Englisch)

Die Kurse werden als Ausgangspunkt gesehen, um die Themen mit den entsprechenden Zielgruppen vor Ort an den Institutionen zu diskutieren und zu reflektieren. Um sowohl österreichische als auch internationale Studierende und Forschende erreichen zu können, werden die Materialien auf Englisch angeboten.

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Inhalten: https://oeawi.at/training-uebersicht/

Hier können Sie sich für die e-Learning Plattform anmelden: https://oeawi.at/register/

Die Universität Graz bietet mit einer Reihe von Veranstaltungen Studierenden und Forschenden Unterstützung und Weiterbildungsmöglichkeiten rund um Gute Wissenschaftliche Praxis.

Im Folgenden werden einige beispielhaft genannt:

Auch das Grazer Methodenkompetenzzentrum (GMZ) und das Kooperationsnetzwerk BioTechMed-Graz bieten immer wieder Workshops und Veranstaltungen zum Thema an.

Kontakt

DocService
Lehr- und Studienservices Heinrichstraße 22/2 8010 Graz
Telefon:+43 (0)316 380 - 1212

Web:docservice.uni-graz.at

Persönliche Beratung nach Vereinbarung. Via Skype4Business/Telefon, vor Ort im Besprechungsraum, Heinrichstraße 22/2.OG (ca. 8 Stufen bis zum Lift), oder im Raum 0062, UB-Gebäude, Universitätsplatz 3a, 2.OG (barrierefrei).

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.